Vereinsstruktur

Die Vereinsstruktur
Jetzt, im Mai 2021 haben die Vereinsaktivitäten einen Umfang erreicht, der es notwendig macht, eine klar gegliederte Vereinsstruktur zu schaffen. Die beiden "VISIONÄRE" Alois Kemmer und Helmut Haluzan haben die Grenze ihrer Leistungsfähigkeit erreicht. Sie haben großes Interesse geweckt und die ersten ganz konkreten Projekte sind bereits startklar. Jetzt ist der Moment, die Organisationsarbeit und die Projektarbeit, an die schon mit Feuereifer bereitstehenden "AKTEURE" zu delegieren. Alois und Helmut sind weiterhin als eine EINHEIT zu betrachten, die wichtige Entscheidungen immer nur GEMEINSAM treffen.
  • Die zwei "VISIONÄRE" überwachen die Einhaltung der "GEMEINNÜTZIGEN" Vereinsstatuten und sie werden folgende Hauptanliegen persönlich überwachen: Alois, die Prinzipien der SELBSTVERSORGUNG und der schuldenfreien PRIVATGELD-Finanzierung (DORFSTUNDEN und DORFSTUNDEN-POOL) und Helmut sein Projekt NIRAMAYAPARKS mit GESUNDHEITSZENTRUM.
  • Ein KERNTEAM, das aus den "AKTEUREN" besteht, die Verantwortung für konkret definierte Teilbereiche übernehmen
  • Die INVESTOREN, die ab 100 POOL-STUNDEN demokratisch über den Kapitaleinsatz mitbestimmen.
  • Die Vereinsmitglieder die ab 10 POOL-Stunden als stimmberechtigte Vollmitglieder gelten

  •